Changelog

Wir arbeiten ständig daran, Listingstar für Sie noch weiter zu verbessern – anbei sind alle Updates ersichtlich.

Update: April - 20.04.2024

Einheitlicher und zentraler Posteingang

Über Ihren Posteingang verwalten Sie Chats, Bewertungen und Kommentare aus allen relevanten Kanälen.

Kontaktformular

Wir haben die Möglichkeiten der Messages-Funktion erweitert. Sie können jetzt auch ein Kontaktformular erstellen, welches verwendet werden kann, um Kontaktanfragen aufzunehmen. Neue Kontaktanfragen können somit einfach auf unserer Plattform verwaltet werden, sodass Sie diese leicht anzeigen und den Status der Kontaktanfrage anpassen können. Das Kontaktformular wird einfach im Einrichtungsbereich der Nachrichten auf unserer Plattform erstellt. Der optimierte Builder führt durch Bereiche, welche für das Kontaktformular erforderlich sind, wie z.B. die Kontenauswahl, das Branding, die Formularfelder und mehr. Sobald das Formular erstellt ist, steht ein Snippet-Code zur Verfügung, welchen Sie auf Ihrer Webseite integrieren können, wo immer sie das Kontaktformular verfügbar machen möchten.

Stories auf Instagram posten

Wir haben die verfügbaren Instagram-Posttypen im Social Publisher (Social) erweitert. Sie können jetzt Instagram-Stories direkt aus der Plattform erstellen. Instagram-Stories sind eine großartige Möglichkeit, um Aufmerksamkeit zu erzeugen und Ihr Engagement zu steigern. Der Social Publisher (Social) vereinfacht den Prozess der Content-Erstellung für alle Ihre verwalteten Instagram-Konten und jetzt mit mehr Posttypen als je zuvor. Beginnen Sie, indem Sie Instagram als Ihren sozialen Kanal im Publisher (Social) auswählen, Ihre Instagram-Konten auswählen und dann „Stories“ als Posttyp auswählen.

Social Template – Verbesserung der UI und Benutzerfreundlichkeit

Es wurden mehrere Verbesserungen zur Asset Library vorgenommen, um das Gesamterlebnis zu erhöhen. Vorlagen werden jetzt dem ausgewählten sozialen Kanal (z. B. Google, Facebook, Instagram usw.) beibehalten, wenn sie in der Asset Library gespeichert werden. Das Speichern des Kanals erleichtert es Ihnen, zu erkennen, für welche Ihrer Social-Media-Profile die Vorlage optimiert ist, und entfernt jegliches Rätselraten, was den Prozess der Veröffentlichung neuer Inhalte vereinfacht.

KI Post-Assistent

Im Rahmen unserer KI-Innovation integrieren wir demnächst einen neuen Assistenten, der bereit ist zu helfen. Der Post-Assistent steht demnächst zur Verfügung, um den perfekten Social-Media-Beitrag zu gestalten. In der Social-Publishing-Funktion kann man dann auf den Post-Assistent klicken und KI verwenden, um den Ton der Nachricht des Beitrags anzupassen. Geben Sie einfach ein, was Sie sagen möchten, aktivieren Sie den Post-Assistent und wählen Sie einen Stil, der am besten zu Ihrem Beitrag passt: professionell, inspirierend, lässig, unterhaltsam oder hilfreich. Der Post-Assistent zeigt Ihnen, wie Ihr Beitragstext in jedem Stil aussehen wird. Sie können die Empfehlung jederzeit anpassen oder sich dafür entscheiden, sie so zu belassen.

Profil > Basisdaten > Kontaktdaten (Telefon und Webseite)

Es können jetzt auch noch „Tracking-Informationen“ (Google, Facebook, Bing) hinzugefügt werden

Überarbeitete Navigation

Wir haben die Navigation unserer Plattform verbessert, indem wir eine ultraschlanke Navigationsleiste eingeführt haben, welche für alle Benutzertypen optimiert ist. Sie werden neue Produktbezeichnungen und Funktionsgruppierungen finden, die unserer Meinung nach das Nutzererlebnis verbessern und es erleichtern, das Gesuchte zu finden.

Einheitlicher Posteingang – Leistungssteigerung

Es wurden die Leistung und das Benutzererlebnis des Posteingangs verbessert. Wir haben die Probleme behoben, die sich auf die Ladezeiten, Verzögerungen bei der Bereitstellung von Inhalten sowie einige Fehler ausgewirkt haben, um eine erhebliche Verbesserung zu erreichen. Wir hoffen, dass Sie den Unterschied bemerken werden, während Sie weiterhin ein frühzeitiger Anwender des Posteingangs sind.

Verbesserung der Verzeichnisse

Wir haben die Anzahl der Verzeichnisse verringert. Grundsätzlich ist es uns wichtig, dass die Verzeichnisse kontinuierlich auf ihre Wirksamkeit und Relevanz überprüft werden. Wenn bestimmte Verzeichnisse keinen Support mehr bieten, geschlossen werden oder an Relevanz und Traffic verlieren, müssen wir darauf reagieren und diese herausnehmen. Gleichzeitig versuchen wir, durch die Aufnahme weiterer Verzeichnisse einen Mehrwert für Sie zu schaffen.

Folgende deaktivierte Verzeichnisse unterstützen keine Unternehmenseinträge mehr:


• AbcLocal
• Guidelocal
• Jello
• Yellbo
• Yalwa (wird bald schließen)

Folgendes Verzeichnis hat einen so geringen Traffic und eine so geringe Relevanz, dass es keinen Mehrwert für Ihr Unternehmen bietet:

• Brownbook

Folgende Verzeichnisse haben nicht in die Aufrechterhaltung ihrer technischen Fähigkeiten investiert, um Einträge auf Dauer zu unterstützen:

• Dialo
• Bundestelefonbuch

Folgende Verzeichnisse sind für Kunden aus Österreich und der Schweiz nicht mehr verfügbar:

• AbcLocal
• Guidelocal
• Jelloo
• Yellbo
• Yalwa
• Brownbook

Für uns ist es wichtig, dass Verzeichnisse, welche entfernt wurden, durch neue und vor allem relevantere Verzeichnisse bzw. Plattformen ersetzt werden. Hierzu werden wir Sie weiterhin auf dem Laufenden halten und Sie über mögliche Updates rechtzeitig und umgehend informieren.

Google Videos

Die Veröffentlichung von Videos auf Google Business-Profilen (GBP) wird demnächst unterstützt. Sie können dann Videos direkt auf die Plattform hochladen, welche in Ihren jeweiligen GBP-Galerien veröffentlicht werden. Da Google in der Suche zunehmend visuell ausgerichtet ist, ist dies eine großartige Möglichkeit, Ihre Profile zu verbessern, Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und das Kundenmanagement zu steigern. Laden Sie ein kurzes Video von maximal 30 Sekunden im Menüpunkt „Fotos & Videos“ hoch oder verwenden Sie die Funktion „Bulk Editor“, um ein Video für mehrere Standorte zu veröffentlichen.

Filialfinder-Analyse

Wir führen zukünftig ein neues Berichts-Dashboard in unserer Plattform ein, welches Ihnen ermöglicht, die Leistung und den ROI Ihres Standortfinders zu verfolgen. Die Filialfinder-Analyse bietet Ihnen demnächst eine vereinfachte Möglichkeit, wichtige Kennzahlen wie Aufrufe, eindeutige Klicks und Konversionsmetriken zu verstehen, ohne komplexe Tools wie Google Analytics verwenden zu müssen. Die Daten im Dashboard können dann einfach nach Konto und Standorten gefiltert werden, um die richtigen Leistungsdaten zu finden und den Wert zu sehen, den Ihre lokalen Seiten generieren.

Bildbearbeitung

Eine kleine, aber mächtige Verbesserung – es werden zukünftig automatisch die Bilder auf den lokalen Seiten optimiert, um sicherzustellen, dass sie in einem bevorzugten Format (webp, avif) vorliegen, für verschiedene Bildschirmgrößen reagieren und kleiner in der Dateigröße sind. Die optimierten Bilder verbessern die Seitenladegeschwindigkeit erheblich und haben einen signifikanten Einfluss auf die Web Core Vitals (die Metriken und Bewertungssysteme von Google für Ihre Webseiten) sowie die allgemeine Suchleistung.

QR Code-generierte Bewertungen

Wir stellen Ihnen demnächst eine einfache Möglichkeit vor, Bewertungs-QR-Codes für alle Ihre Standorte zu generieren. Die QR-Codes bieten eine bequeme Möglichkeit, Kunden um Bewertungen zu bitten. Unsere Plattform vereinfacht den Prozess, indem Sie ganz einfach eine herunterladbare ZIP-Datei mit allen QR-Codes für Ihre ausgewählten Standorte generieren können.

Verbesserte WebHooks

Webhooks werden verwendet, um Echtzeitkommunikationen von der Plattform an jede andere Anwendung zu senden. Die Integration ermöglicht es Benutzern, Anpassungen an den Kommunikationsereignissen vorzunehmen, für die sie sich angemeldet haben, sei es für Listungs-, Standort- oder Unternehmensevents. Die Option, neue Webhooks hinzuzufügen, wird im Abschnitt “Einstellungen” unserer Plattform verfügbar sein. In diesem Abschnitt können Sie Webhooks hinzufügen, ändern, löschen und Details zu den von Ihnen erstellten Webhooks anzeigen.

Transaktionen-URL

Wir führen demnächst einen neuen, dedizierten Bereich zur Verwaltung von Transaktions-URL’s für Standortprofile ein. Bisher wurden diese alle über den Attributsbereich verwaltet, jedoch bringen wir Änderungen ein, um mit Google auf dem neuesten Stand zu bleiben und eine einfachere Möglichkeit zur Pflege der Informationen anzubieten.

Transaktionen-URL’s sind diejenigen, die auf Ihren Google Business-Profilen zu finden sind und je nach ausgewählter Kategorie für Ihr Unternehmen variieren.

• Restaurants haben Bestell- und Reservierungs-URL’s.
• Dienstleister haben URL’s für Terminbuchungen.
• Einzelhändler haben Einkaufs-URL’s.

Die neuen Transaktions-URL-Felder können demnächst einfach über das Standortprofil, den Bulk Editor, den Upload von Tabellenkalkulationen und über die API verwaltet werden.

Wichtiger Hinweis: Die Google Business-Profil-Erfahrung für Unternehmen im Bereich Lebensmittel und Getränke kann je nach Land variieren. Die USA, Großbritannien, Deutschland, Kanada, Australien und Japan haben alle die Schaltflächenerfahrung oben im Profil. Alle anderen Ortstypen und Länder werden als Zeile im Google Business-Profil des Händlers angezeigt.

Media Management

Fotos in Listings sind wichtig für den Erfolg im Suchranking und der Umwandlung von Kunden. Um sicherzustellen, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Listings zu maximieren, führen wir demnächst neue Fotofelder ein, welche eindeutige Fototypen an spezifische Netzwerke senden. In diesem Zuge führen wir ein neues Apple-Cover-Fotofeld ein, um ein Foto auf Apple Maps-Listings hochzuladen, ein Porträtfotofeld für Doctor.com und ein Store Locator-Feld, welches Benutzern ermöglicht, ein Markenlogo zu veröffentlichen. Diese können im individuellen Standortprofil oder mithilfe des “Bulk” Editors verwaltet werden.

Benutzerdefinierte Reihenfolge von Marken

Hiermit erleichtern wir die Verwaltung der Reihenfolge der Marken, welche in Ihren Standorten verkauft werden. Das Hinzufügen von Markennamen zu lokalen Seiten ist eine tolle Möglichkeit, um mehr Conversion und Interesse am Unternehmen zu erzielen. Um Unternehmen dabei zu helfen, die Marken zu bewerben, welche sie anbieten, fügen wir demnächst eine Option hinzu, um die Reihenfolge zu ändern, in der Marken aufgeführt sind, damit Sie bestimmte Marken zuerst hervorheben können, um mehr Kunden anzulocken. Die Markenliste kann über den Upload von Tabellenkalkulationen oder die API geändert werden.

Live Agent-Verfügbarkeit

Mit dieser neuen Funktion können Sie demnächst die Arbeitszeiten festlegen, zu denen eine Live-Person verfügbar ist, um Gespräche mit Kunden zu führen. Die Option wird in Ihrer Nachrichteneinrichtung verfügbar sein, wo Sie die Arbeitszeiten definieren und die Nachrichten anpassen können, wenn Sie oder Ihre Mitarbeiter offline sind.

Probleme bei Nachrichten – Verbesserung der Benutzeroberfläche

Wir machen es einfacher, Verbindungsprobleme mit den Kanälen zu unterscheiden, welche zur Einrichtung von Nachrichten in unserer Plattform verwendet werden. Das bedeutet, dass Sie bei Verbindungsproblemen mit Google oder Facebook leicht identifizieren können, worin das Problem besteht, damit Sie es beheben können.

Chatbot für nicht-administrative Benutzer

Wir fügen die Option hinzu, dass nicht-administrative Benutzer also Sie selbst im Rahmen unserer Plattform einen Chatbot einrichten und alle eingehenden Interaktionen verwalten können. Der Chatbot ermöglicht es Ihnen, auf Ihrer/Ihren Website/n ein zeitgemäßes Chat-Erlebnis zu schaffen.

Update: August - 24.08.2023

Suchplattformen & Sprachassistenten

• Der Sprachassistent von Amazon „Alexa“ wurde hinzugefügt

Wir stellen sicher, dass die umfassendsten und aktuellsten Informationen über Ihr Unternehmen über den größten Sprachassistenten-Dienst auf dem Markt verfügbar sind. Alexa ist in vielen verschiedenen Geräten und Systemen integriert, was bedeutet, dass Unternehmen, die über Alexa empfohlen werden, von einer höheren Sichtbarkeit und Reichweite profitieren können. Wenn Kunden Alexa verwenden, um auf Unternehmen oder Produkte zuzugreifen, kann dies zu einer stärkeren Bindung zwischen dem Kunden und dem Unternehmen führen.

Alexa kann auch dazu beitragen, die Effizienz von Unternehmen zu verbessern, indem sie beispielsweise Bestellungen automatisch aufnimmt oder Routineaufgaben automatisiert. Insgesamt bietet Alexa Unternehmen, die über den Assistenten empfohlen werden, viele Vorteile und Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Geschäftsergebnisse.

Kunden-Feedback > Antwort-Assistent

Bauen Sie Vertrauen bei Ihren Kunden auf und werden Sie von Suchmaschinen empfohlen, indem Sie auf Bewertungen schnell und mit der richtigen Antwort reagieren.

• Speichern Sie Vorlagen in Ihrer Antwortsammlung, auf die Ihr Team direkt über den eigenen Posteingang zugreifen kann.

• Fügen Sie Tags hinzu, um die Suche nach den richtigen Vorlagen für die richtigen Situationen zu erleichtern (z. B. Kundenbeschwerden).

• Richten Sie automatische Antworten für Bewertungen von 1 bis 5 Sternen ein, um auf reine Sterne-Bewertungen automatisch mit Hilfe einer KI zu antworten – bis zu 20 verschiedene Antworten stehen hierfür zur Verfügung.

• Natural Language Processing & Stimmungswerte: Emotionen hinter den Aussagen werden automatisch von der KI erkannt und liefern aussagekräftige Einblicke, um noch besser auf Ihre Kunden zugehen zu können.

• Stimmungswerte erkennen: Stärken, Schwachpunkte, Bewertungstrends und Optimierungspotenziale können Sie nun in ansehnlichen Diagrammen auswerten.

Veröffentlichen > Posts & Templates | Kalender

Social Ads

• Sie können jetzt hochrelevante Werbekampagnen auf Facebook und Instagram durchführen, um Beiträge gezielt auf lokale Kunden auszurichten und Ihre Posts, Veranstaltungen, Sonderangebote u.v.m. zu bewerben. Um Sie auf Erfolgskurs zu bringen, verfügen Sie über einen benutzerfreundlichen Editor, Vorlagen, Geo-Targeting, dynamische Textlokalisierung, verschiedene Anzeigenformate, detaillierte Berichte und A/B-Tests.

Verbesserter Social-Post-Publisher

• Der Social Publisher erstrahlt in einem komplett neuen Look für die Veröffentlichung organischer sozialer Inhalte auf den jeweiligen Plattformen. Er führt Sie Schritt für Schritt durch den Prozess der Erstellung Ihres perfekten Social-Media-Beitrags mit völlig neuen und erweiterten Funktionen.

Verzeichnis-Aktualisierungen für Social Publishing

• Zusätzlich zur Neugestaltung des Social-Post-Publishers wurden die Verzeichnisliste und die unterstützten Beitragstypen erweitert.

Veröffentlichung auf Facebook – Brand Publishing

• Sie können jetzt Ihre Beiträge gleichzeitig auf allen verwalteten Facebook-Seiten veröffentlichen.

Neuer Beitragstyp für Facebook – Karussell-Beiträge

• Karussell-Beiträge auf Facebook sind eine großartige Möglichkeit, den Verbrauchern auf Facebook Ihre Produkte oder Dienstleistungen vorzustellen. Mit dem Galeriedesign können Sie Bilder, informative Details und sogar CTA’s einfügen, die Ihnen helfen, mehr Conversions zu erzielen. Mit integrierten Call-to-Actions Buttons wie „Buchen“, „Anmelden“ oder „Online bestellen“ regen Sie die Nachfrage nach Ihren Services oder Produkten massiv an.

Veröffentlichung auf Instagram – Brand & Location Publishing

• Sie bekommen jetzt auch Unterstützung für die Veröffentlichung organischer sozialer Inhalte auf Instagram und können einen allgemeinen Beitrag oder ein Instagram-Reel auf mehreren Instagram-Konten für Ihre Marke oder einzelne Standorte veröffentlichen. Zusätzlich können Sie den ersten Kommentar zu Ihrem Beitrag hinzufügen – dies ist eine großartige Möglichkeit, Hashtags in Ihre Publikation einzufügen und so deren Sichtbarkeit zu erhöhen, ohne den Text Ihres Beitrags zu stören.

Lokaler Flair zieht Kunden an

• Dynamische Textfelder, die ortsspezifische Details automatisch einfügen sorgen für lokalen Flair und bringt die Kundschaft direkt in Ihren Laden vor Ort.

Veröffentlichung auf Apple Maps

• Als Ergänzung zur Veröffentlichung von Apple Business Connect können Sie nun mithilfe von Apple Showcases Inhalte in Ihren Apple Maps-Einträgen veröffentlichen. Nutzen Sie diesen neuen Beitragstyp, um Ihre Produkte, Angebote, Veranstaltungen und Neuigkeiten in Ihren Apple Maps-Einträgen hervorzuheben.

Veröffentlichungskalender – Intelligente Timing-Funktion

• Sie haben jetzt auch die Möglichkeit, Ihre geplanten Social-Media-Beiträge zu überwachen und können ganz einfach Ihre vergangenen und zukünftigen Beiträge in einer wöchentlichen oder monatlichen Kalenderansicht sehen. Planen und verwalten Sie durch die intelligente Timing-Funktion Ihre Beiträge und Kampagnen tages- und zeitgenau bereits im Voraus und verfolgen Sie deren Status.

Antworten auf Kommentare und Fragen

• Antworten bieten die Möglichkeit, standortbezogene Informationen hervorzuheben und schaffen Vertrauen zu Ihrem Unternehmen.

Einheitlicher und zentraler Posteingang

• Über Ihren Posteingang verwalten Sie Chats, Bewertungen und Kommentare aus allen relevanten Kanälen.

Locator + Aktualisierungen lokaler Seiten

Zweiter benutzerdefinierter CTA für die Locator-Ergebnisse

• Bisher unterstützte der Locator nur einen benutzerdefinierten Call-to-Action (CTA). Diese Funktion wurde erweitert, indem ein zweites Feld hinzugefügt wurde, um dem Locator einen zusätzlichen CTA hinzuzufügen.

Sternebewertung des Standorts auf dem Locator anzeigen

• Es werden jetzt auch Sternebewertungen zu den Suchergebnissen des Locators hinzugefügt. Dies trägt zum Kundenerlebnis bei, wenn diese entscheiden, welchen Ihrer Standorte sie besuchen möchten.

Profil > Basisdaten > Kontaktdaten (Telefon und Webseite)

• Es können jetzt auch noch „Tracking-Informationen“ (Google, Facebook, Bing) hinzugefügt werden

Einträge > Bing-API-Update

• Bing hat eine neue API eingerichtet, die die Stabilität verbessern und die Aktualisierungszeit für Einträge verkürzen soll. Wir haben unsere Plattform auf die neuen API-Endpunkte aktualisiert, damit Sie direkt von diesen zukünftigen Verbesserungen profitieren.

ServiceNow-Verbindung

• Wir haben eine neue Verbindung mit ServiceNow hinzugefügt, die es Ihnen ermöglicht, auf Bewertungen, die Sie auf der Plattform erhalten, direkt von Ihrer Service Now-Instanz aus über die Table-API-Endpunkte zu antworten.

Nachrichten

Nachrichten ist eine direkte Nachrichten-Schnittstelle, über die unser Support mit Ihnen als Kundin oder Kunden sowohl über Facebook-Messenger als auch über Google My Business-Messages chatten und auf Ihre Fragen oder Bedürfnisse eingehen kann.

• Schnelle Antwort/en auf Ihre Frage/n

• Direkter Kontakt zum Support

Modul für Bewertungen

Veröffentlichen Sie Ihre Beiträge bzw. lokalen Neuigkeiten, Events und Updates zukünftig direkt auf Ihrer Webseite.

• Die Einrichtung ist ganz einfach: Kopieren Sie den Snippet-Code vom Webseiten-Tab Ihres Standorts und fügen Sie ihn in Ihrer Webseite ein.

• Antworten anzeigen: Antworten Sie direkt aus der Inbox auf Bewertungen und lassen Sie die Antworten automatisch auf Ihrer Webseite anzeigen.

• Neue Reviews: Laden Sie Kunden dazu ein, Bewertungen direkt auf Ihrer Webseite, auf Google oder auf Ihren Facebook-Profilen zu hinterlassen.

• Moderation: Sie können innerhalb von 48 Stunden entscheiden, ob eine Bewertung auf Ihrer Webseite erscheinen soll.

• Steigern Sie das Vertrauen auf einem Ihrer wichtigsten Kanäle

• Einfach zu implementieren, schnell und einfach zu nutzen

Modul für Beiträge

Steigern Sie das Vertrauen und leiten Sie Menschen zu Ihrem Standort bzw. zu Ihren Standorten, indem Sie lokale Neuigkeiten, Events und Updates direkt auf Ihrer Webseite bzw. Ihren Webseiten veröffentlichen

• Posten Sie Lokale Updates auf Ihrer Webseite

• Die Einrichtung ist ganz einfach: Kopieren Sie den Snippet-Code Ihres Standorts und fügen Sie ihn in Ihrer Webseite ein.

• Gleicher Workflow: Teilen Sie Ihre Beiträge genauso einfach wie auf Google oder Social Media.

• Leiten Sie Webseiten-Besucher zu Ihren Standorten

• Steigern Sie die Markenrelevanz bei Ihren lokalen Zielgruppen

• Holen Sie alles aus Ihren Posts bzw. Beiträgen heraus

Content Collections (Inhaltssammlungen)

Erstellen Sie zentral Sammlungen von Produkten, Leistungen, Menüs, Personen sowie Assets und verwalten Sie diese für verschiedene Listings und/oder Local Pages Ihrer Standorte.

• Gestalten und bewerben Sie Ihr Angebot

• Keine Excel-Tabellen mehr: Verwalten Sie alles auf der benutzerfreundlichen Oberfläche.

• Einfache Organisation: Erstellen Sie Kategorien, Bereiche und individuelle Assets und ordnen Sie diese mit Drag-and-drop zu.

• Vollständige Sichtbarkeit: Überprüfen Sie Assets auf Konto-, Unternehmens- und Standortebene.

• Umfassende Updates: Aktualisieren Sie ganz einfach alle Assets dort, wo sie online veröffentlicht sind.

• Lokale Aktivierung: Franchisenehmer und Betreiber können Assets auf ihren Listings und Local Pages hinzufügen, anpassen und entfernen.

Local SEO-Report

Verfolgen Sie, wo Ihre Standorte in der lokalen Suche stehen. Erhalten Sie alle notwendigen Informationen, um eine präzise lokale Suchstrategie durchzuführen.

• Keyword-Filter: Sehen Sie Details zum Ranking Ihrer Standorte für ausgewählte Suchbegriffe.

Update: September - 14.09.2022

Keyword-Score: Sowohl in der Kurz-, als auch in der Langbeschreibung wurde der Keyword-Score integriert. Dieser soll dabei helfen, die im Profil angelegten Schlagwörter in den Beschreibungen zu nutzen und anhand des Scores zu ermitteln, ob dies sinnvoll umgesetzt wurde und eine gewisse Keyword-Dichte besteht.

Unter dem Reiter Feedback kann man nun über den Reply Assistent Antwortvorlagen anlegen. Das soll dazu dienen, schneller und komfortabler auf Kundenfeedback reagieren zu können.

Weitere Bildformate in Fotos & Videos möglich.

Fotoalben in Fotos & Videos. Aufnahmen können in bestmöglicher Übersicht platziert werden.

Fotos und Videos können per Drag & Drop in jeder Registerkarte (Alben) neu angeordnet werden.

Überarbeitete Ansicht zum Hochladen von Bildern und Videos.

Anzahl von 10 Schlagwörtern auf mögliche 20 Schlagwörter in den Basisdaten erhöht.

Fotos und Videos können demnächst per Drag&Drop in jeder Registerkarte neu angeordnet werden.

Social Media Plattform „Instagram“: Technische Integration wird kontinuierlich optimiert, bis die Version stabil läuft und anschließend in zukünftigen Updates vollständig aktiviert.

Mit Listingstar werden Sie deutlich besser: Auffallen. Überzeugen. Binden.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick

Alle Abos

Optional dazubuchbar

Über Listingstar

Lernen

Verknüpfen

Vielen Dank!

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail.

In wenigen Sekunden erhalten Sie eine E-Mail, die Sie bitte bestätigen müssen, damit Ihr Newsletter-Abonnement aktiv ist.
Wir freuen uns, Ihnen zukünftig unseren Newsletter zusenden zu dürfen.

Soziales Engagement

Das Team hinter Listingstar möchte sich freiwillig und ehrenamtlich für einen wohltätigen Zweck einsetzen. Derzeit wird noch nach einem Träger gesucht, der Unterstützung erhalten wird.

Jobs

Derzeit bieten wir leider keine Jobs an. Schauen Sie gerne von Zeit zu Zeit vorbei, um ein mögliches Jobangebot nicht zu verpassen.